Blog
Blog folgen
Möchten Sie jeden neuen Beitrag per E-Mail erhalten?
Dann melden Sie sich hier an.
Ja, ich hab's geschafft!

Gestern habe ich (mit Hilfe meines Neffen…) den ersten Beitrag selber eingefügt. Den Buchtipp. Hat mich (und ihn vermutlich auch) ein bisschen Nerven gekostet. Aber wer kommt schon leicht durch ein Nadelöhr! Auch ohne ein Kamel zu sein.
Durch‘ s Nadelöhr gehen heisst lernen. Vielleicht einen inneren Widerstand überwinden und sich auf Neues einlassen. Kleine Kinder tun dies permanent. Und eigentlich ist unser Gehirn dafür angelegt. Aber irgendwann kommt den meisten die Motivation abhanden. Lernen wird schwierig. Dabei lässt Lernen automatisch innere Freude entstehen. Lernen = inneres Wachsen = Freude.

Mittwoch, 12. August 2015

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.