Blog
Blog folgen
Möchten Sie jeden neuen Beitrag per E-Mail erhalten?
Dann melden Sie sich hier an.
Übungen zur Herz-Hirn-Kohärenz
Vortrag vom 28. April 2021

Das Herz ist unser Kompass. Es  w e i s s  oft augenblicklich, was richtig und wichtig für uns ist.
Der Kopf schaltet sich ein und weiss es besser. Oder nicht. Hundert Argumente für etwas und ebenso viele dagegen. Schwierig, sich auf dieser Grundlage zu entscheiden. Da nützen auch Listen nichts und Gegenüberstellungen von Argumenten.

In uns drin gibt es in diesem Fall zwei Stimmen:
Das Herz ruft: höre auf mich! (Ich weiss es schon lange. Ich meine es immer nur gut mit dir. Hier sitzt deine Essenz, dein Kern)
Das Hirn meint darauf: benutze mich! (es gibt verschiedene Arten, mich einzusetzen… Setze mich so ein, dass ich die Vorgaben des Herzens umsetzen kann!)

Wenn Herz und Hirn ‹miteinander unterwegs sind›, geht es uns auf vielen Ebenen gut: körperlich, emotional und beziehungsmässig. Unsere Wahrnehmung ist akkurater, die Erinnerung besser. Das Immunsystem ist stärker und wir sind emotional stabiler. Und das ist noch lange nicht alles…

Viele Gründe, die Übungen, die Sie hier unten finden, auch regelmässig zu machen.
Der Haken ist:
Das Herz ruft: höre auf mich!
Und eine weitere Instanz – der Durchhaltewillen – wendet ein: schon gut, wenn dann noch Zeit bleibt; wenn es nicht zu ermüdend ist; wenn nichts Wichtigeres anfällt; wenn es nicht zu langweilig wird… Wir kennen das.
Hier scheitern viele. Tun Sie das nicht!
Eigenverantwortung ist das Thema.
Verantwortung übernehmen fürs eigene Wohlbefinden. Manchmal muss der innere Saboteur überwunden werden, der Teil, der’s bequem und leicht haben will. Und sich täuscht, wenn er meint, diese Tour sei auf die Dauer förderlich.

Wenn Sie nicht gerne alleine üben, so gibt es die Möglichkeit, sich der Meditationsgruppe anzuschliessen, die ich seit Jahren leite. Wir treffen uns am Montagabend um halb acht – nun schon über ein Jahr online auf Zoom, und das funktioniert wunderbar. Schreiben Sie mir und schauen Sie an einem Abend unverbindlich herein. Ein neuer Zyklus beginnt am 24. Mai. Sie finden die Angaben dann hier auf diesem Blog.

↓ Beitrag als PDF zum Ausdrucken
Mittwoch, 28. April 2021

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.